18. Münster Classics am 9. und 10. Juni 2018

Oldtimer für Friedensfahrt startbereit

Schicke Limousinen und historische Nutzfahrzeuge sind auf der Großveranstaltung „Münster Classics“ zu sehen. Foto: Westfälische Nachrichten, hpe.

Die Speicherstadt in Coerde bietet erneut die Kulisse für die 18. "Münster Classics". Am 9. und 10. Juni locken 150 Oldtimer, zu denen auch in diesem Jahr wiederholt die Traktoren zählen, die Besucher an. Neben altbewährten beliebten Programmpunkten kommt es nun zu einem neuen Highlight.

Erstmals findet eine Friedensfahrt zum 370jährigen Jubiläum des in Münster und Osnabrück geschlossenen Westfälischen Friedens statt. Die Fahrt soll die beiden Städte erneut miteinander verbinden.

Weitere Informationen finden Sie in dem Bericht der Westfälischen Nachrichten vom 04.04.2018

http://www.muensterschezeitung.de/Lokales/Staedte/Muenster/3242827-Treffen-der-Oldtimerfreunde-150-alte-Schaetzchen-am-Start

oder auf der Homepage des Veranstalters Oldtimerfreunde Münster und Münsterland e.V.

http://www.muensterclassics.de/

 

Zurück